Unsere Struktur


Rechtsform von eigenMächtig ist die des Vereins. Es gibt einen dreiköpfigen Vorstand, die Teammitglieder sind beim Verein angestellt.

Wir haben uns für eine kollektive Organisationsform entschieden, das heißt für uns:

  • Entscheidungen werden im Konsens getroffen.
  • Es gibt keine strukturell verankerten Hierarchien.
  • Unabhängig vom Aufgabenbereich erhalten alle denselben Stundenlohn.
  • Zuständigkeitsbereiche und Aufgaben werden in gemeinsamer Absprache verteilt.


Die Kollektivstruktur ist in der Vereinssatzung verankert und gilt auch für die Vorstandsposten. Der Vorstand versteht sich als begleitendes Gremium, die Alltagsentscheidungen werden – transparent für den Vorstand – vom Team getroffen, weitreichendere Entscheidungen werden im Gesamtteam (Vorstand und Team) getroffen.